top of page

Automotive

Substitution von Bauteilen aus duroplastischen Faserverbunden oder Aluminium. fibionic ist die kosteneffiziente Highperformance-Alternative für Ihre Fahrzeuge.​

Einsatzgebiete

Leichtbau nimmt in der Fahrzeugtechnik eine herausragende Bedeutung ein, um Fahrzeuge effizienter, umweltfreundlicher, leistungsstärker und sicherer zu machen. In vielen Bereichen spielt jedoch Leichtbau mit Faser-Kunststoffverbunden eine untergeordnete Rolle. ​

fibionic liefert Lösungsansätze, um Leichtbau entlang des gesamten „Life cycles“ nachhaltiger zu gestalten und zugleich leistbar zu machen. Gerade wo Kunststoffe an ihre Leistungsgrenzen stoßen, kann fibionic diese Bauteile lastflussgerecht und lokal verstärken. Somit kann die Steifigkeit erhöht, Kriechen in Kunststoffen verhindert, die thermische Belastbarkeit verbessert oder höhere Lasten getragen werden. fibionic Strukturen sind eine echte Alternative für Aluminium- und  Stahlteile und können auch zur Substitution von teuren technischen Kunststoffen eingesetzt werden. ​

Durch die Kombination von fibionic Fasergrids und der Funktionalisierung im Spritzguss steht einer Anwendung im großvolumigen Bereich nichts mehr entgegen. 

Wir machen Bauteile bis zu 40 % leichter!

Mit Carbonfasern gewinnen wir im Highendbereich​

Von Prototyp bis  Großserie – unser Verfahren passt zu jeder Größe!​

Wir liefern aufregende neue Designs!​

Wir reduzieren den CO2 Fußabdruck um bis zu 30%​

Mit Naturfasern bringen wir die Natur in Ihre

Produkte​

Wir erhöhen die Impactzähigkeit ihres Bauteils​

Vom Design bis zum Bauteil – alles aus einer Hand!​

Weitere Einsatzgebiete

bottom of page